Beamer für kleine Räume

Grundlegend empfehlen wir bei kleinen Räume entweder Mini-Beamer oder auch Ultra-Kurzdistanz-Beamer. Es kommt jedoch drauf an in welchen Räumlichkeiten der Beamer Betriebe werden soll.

Das Wichtigste in Kürze

Bildgröße: Der Beamer sollte in der Lage sein eine Diagonale von 100-150 Zoll (2,54 m- 3, 81 m) zu projizieren.
ANSI-LUMEN: Wenn der Beamer tagsüber betreiben wird, sollte die Helligkeit 1.000 ANSI Lumen nicht unterschreiten.
Der Abstand: Ein kleiner Abstand zur Leinwand ist von Vorteil.
Der Sound: Am Besten sind gute, integrierte Lautsprecher.

Kleines Wohnzimmer

In Wohnzimmern ist es immer ratsam über festinstallierte Beamer mit guter Auflösung nachzudenken. Die einfachste Lösung ist es sich einen sogenannten Kurzdistanz- Beamer oder Ultra- Kurzdistanz- Beamer anzuschaffen.

Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand. Ein Kurzdistanz Beamer wird unmittelbar vor die Projektionsfläche gestellt und projiziert mit einer geringen Tiefen ein verhältnismäßig großes Bild.

Von großen und sperrigen Geräten möchten wir ihnen abraten. Da diese, auch wenn sie über eine Zoom-Funktion verfügen, recht aufwendig zu installieren sind. Des Weiteren sind Kurzdistanz-Beamer mit einer hervorragenden Auflösung für kleines Geld erhältlich.

Das einzige was Sie bei der Installation beachten sollten, ist die Projektionsfläche. Wenn Ihre Wohnzimmer-Wände mit einer Raufasertapete beklebt sind, sollten Sie unbedingt über eine Leinwand nachdenken.

TIPP: Zu diesem Zwecke sind Spannleinwände bestens geeignet. Diese Leinwand von Optoma können wir Ihnen empfehlen.

Oft sind in Kurzdistanz Beamer akzeptable Lautsprecher, die für ein Kinogefühl in kleinen Räumen sorgen, bereits im Gerät verbaut. Das spart Platz und Geld.

Folgende Kurzdistanz-Beamer können wir Ihnen empfehlen:

Optoma HD31UST DLP-Projektor

optoma-ultra-kurzdistanz-beamerEin absolut genialer Beamer für kleine Räume. Gewinnt mit Sicherheit keinen „Schönheitspreis“, ist dafür ein verlässliches „Arbeitstier“. Zu unserem Testbericht geht es hier.

Kaufen können Sie den Beamer hier:

Aktuellen Preis prüfen

 

LG CineBeam Laser 4K Projektor HU80KG

lg-2019-ultrakurzdistanz-beamerDer Ende 2018 eingeführte 4K UHD Beamer von LG verfügt über jeden erdenklichen Schnickschnack, der den Filmgenuss auf ein neues Level heben soll. Ob Decke oder Wand, der CineBeam Laser 4K Projektor soll vielseitig einsetzbar sein.

Kaufen können Sie den Beamer hier:

Aktuellen Preis prüfen

 

LG PF1000U Full HD LED Beamer

lg-ultrakurzdistanz-beamerEin etwas älteres Gerät auf dem Markt ist der LG PF1000U. Älter und erprobter. Ein gutes Gerät mir vielen Stärken und leichten Schwächen. Eindeutig eine Alternative zum TV.

Kaufen können Sie den Beamer hier:

Aktuellen Preis prüfen

 


Schlafzimmer und Kinderzimmer

Der Betrieb eines Beamers im Schlafzimmer oder Kinderzimmer bringt ganz eigene Herausforderungen mit sich. So ist etwa die Sitz-Position, in der man sich einen Kinofilm anschaut, grundlegend von der des Wohnzimmers zu unterscheiden. Denn sehr häufig wird in den Schlafräumen das Bild auf die Decke projiziert.

Des weiteren werden Inhalte in den Schlafzimmern zur dunkler Tageszeit, also am Abend oder bei Dunkelheit konsumiert. Um die Flexibilität zu erhalten sollten Sie auch hier auf fest installierte Geräte an Decke und Wand verzichten. Die bereits erklärten Kurzdistanz-Beamer sind ebenfalls weniger für diesen Einsatz geeignet.

Vielmehr sollten Sie über den Kauf eines kleinen Beamers, mit integriertem Akku und Lautsprecher nachdenken. Grundsätzlich raten wir von dem Kauf solcher kleiner und günstiger Geräte ab, da diese Art von Beamern weniger für alltäglichen Kinogenuss geeignet sind. In diesem speziellen Fall stellen diese Beamer das optimale Gerät für Schlafzimmer und Kinderzimmer dar.

Die Installation und Inbetriebnahme ist äußerst einfach und erfordert keine besonderen Vorkehrungen. Projiziert wird einfach auf eine beliebige gerade Fläche. Rauhfasern stellt ebenfalls kein Problem dar.

Folgende 3 Geräte möchten wir Ihnen gerne ans Herz legen:

Nebula Mars II – tragbarer Mini-Beamer

Nebula-Mars-2-fuer-das Kinderzimmer KopieEin vielseitiger Beamer für kleine Räume, zum einfachen Konsum – Stichwort „Plug&Play“. Starker Auftritt mit integrierem Betriebssystem und hervorragender Verarbeitung. Einen ausgiebigen Testbericht zu dem Anker Beamer finden Sie hier.

Kaufen können Sie den Beamer hier:

Aktuellen Preis prüfen

 

BenQ GV1 Mini LED-Projektor

 BenQ GV1 Mini LED-Projektor Der „GV1 Mini LED-Projektor“ ist ein ganz neuer Beamer aus dem Hause BenQ, der sich zu diesem Zeitpunkt bei uns noch in einem Test befindet. Eins können wir schon vorwegnehmen: Trotz der geringen Auflösung gefällt uns der Beamer sehr gut. Der GV1 bereichert jeden zu klein bemessenen Raum. Ein Raumwunder. Hier finden Sie den BenQ GV1 Testbericht.

Kaufen können Sie den Beamer hier:

Aktuellen Preis prüfen

 

TENKER Mini „Würfel Beamer“

würfel-beamer-fuer-das KinderzimmerDer Würfel-Beamer von TENKER ist nicht als ein Beamer für den Dauereinsatz gedacht. Der Einsatz ist begrenzt und im Schlafzimmer und Kinderzimmer optimal. Auch wenn die Werbebilder was anderes suggerieren. Wir empfehlen das Gerät wegen seiner kompakten Maße, akzeptabler Bildqualität im Dunkeln und des niedrigen Preises.

Kaufen können Sie den Beamer hier:

Aktuellen Preis prüfen

Über den Autor
ist Autor auf Beamertest.co und kann als echter Technikliebhaber keine Fehlkäufe leiden. Als Testredakteur für Beamer und Projektionstechnik möchte er mit seinen Testberichten seinen Teil dazu beitragen, Sie vor Fehlkäufen zu bewahren. Aktuell ist Andreas auch der Inhaber von BeamerTest.co